Wie viele Kalorien werden während des Trainings verbrannt

Wie viele Kalorien werden während des Trainings verbrannt
d41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e 72

Grüße an alle Liebhaber eines gesunden Lebensstils und Sport!

Das Thema der heutigen Geschichte ist theoretisch – wie beim Training Fett verbrannt wird. Ohne einen theoretischen Aspekt sind praktische Übungen wirkungslos. Так вот все люди которые посещают тренажёрный зал, фитнес центр, плавательный бассейн, увлечены уличным воркаутом , занимаются в домашних условиях должны иметь представление. Многие собираются по весне начать вести активный, здоровый Lebensweise. Das erste, was sie ändern wollen, ist, das verhasste Fett, das sich über den Winter angesammelt hat, zu verbrennen. Natürlich, wenn Sie nicht trainiert haben, sind Sie im Winter nicht draußen gelaufen. Dann erst jetzt, wenn es wärmer ist, musst du deine Füße in die Hände nehmen und vorwärts zu den Plattformen.

Aber um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, musst du eine allgemeine Vorstellung davon haben, wie Beim Training werden viele Kalorien verbrannt. Im Durchschnitt 4 bis 7 kcal pro Stunde pro 1 kg Gewicht. Dies ist ein wichtiger Artikel für Anfänger, Männer mit einem dicken Bierbauch, Mädchen, die mit ihren Oberschenkeln unzufrieden sind, Bodybuilding-Profis unterwegs. Jeder wird die Antworten finden, die er braucht, nachdem er den Artikel zu Ende gelesen hat.

Die meisten von ihnen haben eine Idee. Bei körperlicher Aktivität benötigt der Körper eine erhebliche Menge an Energie. Um die Muskeln mit einer energetischen Wirkung zu versorgen, müssen Sie gut essen. Viele Menschen folgen einer bestimmten Diät. Nach dem Schema, mit dem Sie Fettdepots vertreiben können, werden andere gefüttert, um Kraft zu geben. Auf jeden Fall müssen Sie sich das biochemische Bild der Prozesse vorstellen, die während des Trainings ablaufen.

Download Nike Fitness Wallpaper Gallery

Kraftstoff für Muskelfasern

ATP ist der Hauptkraftstoff für die Energieversorgung der Muskelfaserzellen. Adenosin-TriPhosphat ist eine universelle Energiequelle, die mit drei Phosphatgruppen verbunden ist. Es ist die Verwendung von ATP, die die Gruppen von Elementen trennt, die eine signifikante Menge an Energie liefern.

ATP-Formel> ADP (Adenosinphosphat) + Phosphat + Energie

ATP-Reserven sind nur in den ersten Sekunden aktiver Physikarbeit spärlich. Als nächstes beginnt der Resyntheseprozess. Ein neuer Energiefluss. ATF hat mehrere Möglichkeiten, an „Benzin“ zu kommen. Jeder Pfad wird in einer bestimmten Phase in die Arbeit einbezogen, er setzt bestimmte Energierohstoffe in den Verbrauch frei.

Was wird beim Training zuerst verbrannt

1 Bahn. Kreatinphosphat-Richtung. Vom Beginn der körperlichen Aktivität an findet in den ersten zehn Sekunden der Prozess der Umwandlung von Kreatinphosphat in Kreatin statt, wobei ADP in ATP umgewandelt wird.

CF + ADP> Kreatin + ATP

Kreatindepots verdunsten, zusätzliche Kreatinzufuhr ist erforderlich, um das gewünschte ATP aufrechtzuerhalten. Auf diese Weise springt der Spiegel an freiem Kreatin, ab hier steigt die Messlatte für Kreatinphosphat. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass Männer den Kreatinspiegel in den Muskeln erhöhen müssen, da er bei Frauen physiologisch höher ist. Eine hohe Stange verbessert die Anzahl der Ansätze, ermöglicht das Mitnehmen großer Gewichte. Wenn die Menge der beschriebenen Säure aufgebraucht ist, werden Kohlenhydrate an den Prozess angeschlossen. Die Umwandlungsreaktion der anaeroben Veränderung ist die Glykolyse.

2.Glykolytischer Pfad. Hier wird ein Glukosemolekül abgebaut, in zwei ATP umgewandelt. In einem bestimmten Stadium der Transformation wird Muskelfaserglykogen oder Fructose aktiviert. Glukose und Fruktose gelangen aus dem Blut in die Muskeln. Glykogen wird in der Muskelstruktur selbst gespeichert. Beim Durchführen eines Trainingssatzes reicht die Energiereserve für eine halbe Stunde. Berücksichtigen Sie die kohlenhydrathaltigen Lebensmittel, die vor dem Trainingsprogramm gegessen werden. Andernfalls ist Glykogen mit der Arbeit verbunden. Und wenn seine Reserven im Körper vor dem Training im Fitnessstudio ausreichen, wird der Konsum intensiv sein. Aber für produktives Widerstandstraining ist es am besten, deine Muskeln aufzutanken und zu sättigen. Es ist nicht einfach, eine Stunde vor dem Fitnessstudio zu essen. Der Download hat folgende Bedeutung. Essen Sie keine Kohlenhydrate zuerst, entladen Sie sie und stellen Sie erst 2 Tage vor der körperlichen Aktivität die Glykogenspeicher wieder her, indem Sie Kohlenhydrate konsumieren. Der Unterschied zwischen Lade- und Entladezeit wird für jede Person individuell eingestellt. Das Entladen erhöht den Bedarf des Muskels an Glukose, wodurch die Glykogenspeicherung erhöht wird. Dies wirkt sich unbestreitbar auf das Krafttraining aus.

Glukose wird zu Brenztraubensäure abgebaut, in Abwesenheit von Sauerstoff wird sie während des Trainings in Laktat umgewandelt. Diese Reaktion ist mit dem Auftreten von Milchsäure verbunden, die Muskelfasern ansäuert. In diesem Stadium verlaufen die Wege der Energieaufnahme durch Muskelfasern. Es gibt drei Arten von Fasern. Glykolytisch, oxidativ-glykolytisch, aerob.

Oxidativ-glykolytisch – Arbeit unter intensivem Stress mit Sauerstoff. Im Gegensatz zu nur glykolytischen Fasern, bei denen die Energiequelle nur Glykogen ist. Da bei dieser Variante in Mitochondrienzellen wenig Sauerstoff vorhanden ist.

Aerobe Fasern sind reich an Sauerstoffreserven für die Produktion von ATP. Ab hier dauert das Training bei geringerer Intensität länger.

PHOTOGRAPHY - FITNESS | James Patrick Photography

3.Zur aeroben Resynthese wie Fett während des Trainings verbrannt wird. Wenn Sauerstoff eingeschaltet ist. Mit einer Sauerstoffquelle können Zellen Kohlenhydrate, Fettabbauprodukte und die Umwandlung von Aminosäuren synthetisieren. Das Konzept der Fettverbrennung ist mit der aeroben Route verbunden. Nur sie schließt sich nach einer Stunde Muskelarbeit unter Belastung an den Prozess an. Die Fettverbrennung ist effektiv, wenn der aerobe Weg an der Synthese von ATP beteiligt ist.

Der Energieverbrauch hängt von der Art des Trainings ab. Je höher die Intensität, desto mehr Vorrat verbrennt. Wenn Sie eine Stunde auf dem Laufband gehen, verlieren Sie weniger Fett als in dieser Zeit, machen Sie Kraftansätze. Sie müssen nur Trisets, Supersets verwenden, wenn die Ausführungszeit begrenzt ist. Während dieser Zeit nimmt die anaerobe Energieproduktion ab, aber die aerobe Resynthese steigt, wenn die Arbeit nicht länger als 1 Minute verrichtet wird. Ob beim Krafttraining Fett verbrannt wird, ist also definitiv ja. Die wichtigste Kombination aus Kraft und Cardio in einem Training.

So wird Fett während eines Trainings wissenschaftlich verbrannt. Sie können hierher gehen, eine Fetttherapie machen. Dies ist ein Trainingsprogramm für Männer, das Ihr demütiger Diener vorbereitet und zu gegebener Zeit erfolgreich bestanden hat. Mach es selbst, mach es zusammen mit dem Blog „BE ALWAYS HEALTHY“. Laden Sie Ihre Freunde und Bekannten zu einem gesunden Lebensstil, Fitness, Bodybuilding und Sport ein!!!Mit freundlichen Grüßen Sergey.