Wie man nicht wieder zunimmt

Wie man nicht wieder zunimmt
d41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e 10

Grüße an alle Liebhaber eines gesunden Lebensstils und Sport!

Wie viel Mühe und Schweiß verschwendet werden, um das Ergebnis des Abnehmens nach einer Diät zu erzielen. Die Arbeitsergebnisse werden auf der Bodenwaage angezeigt, Hurra! Aber um in Zukunft nicht umsonst zu sein, muss die anmutigen Formen beibehalten. Wie man nach einer Diät nicht zunimmt, Kilogramm hält, das Wohlbefinden verbessert und kein Fett aufbaut. Lassen Sie uns dieses schmerzhafte Problem im Detail aufdecken.

Für eine gewisse Zeit haben Sie mit einer Diät Ihr Leben drastisch verändert. Der Lebensstil ist aktiver geworden, die Ernährung unterscheidet sich radikal von Ihrer bisherigen Ernährung, es gibt mehr gesunde Lebensmittel. Weltweit machen jedes Jahr 45 Millionen Menschen eine Diät, von denen 20 Prozent 10 Prozent des verlorenen Gewichts einsparen konnten. Nach Abschluss des Kurses kommt wieder Fett auf den Fersen. Wieso den? Die Ernährung stimmte nicht. Wie kann man nicht zur vorherigen Figur zurückkehren? Was zu tun ist, wie man Gewicht verliert und nicht wieder zunimmt.

Viele werden jetzt denken. Suchen Sie auch hier im Netz nach einer Formel zur Gewichtsreduktion, verhungern Sie erneut und erleben Sie einen Mangel an Nahrung. Nicht wirklich, Sie müssen die Bedingungen für einen konstanten Fettverbrennungsprozess schaffen. Dies ist Ihre Lebensweise auf Dauer. Entwickeln Sie nach der metabolischen Anpassung Ihres Gewichtsverlustkurses gesunde Gewohnheiten. Ja, es ist nicht einfach, aber es ist möglich.

11 Components of Physical Fitness

Wie man nach dem Abnehmen nicht zunimmt

  • Behalten Sie die Kontrolle über Ihre Ernährung

Nahrung ist für das reibungslose Funktionieren des Körpers unerlässlich. Bitte beachten Sie, was Sie essen. Oft nimmt der Mensch mehr auf, als der Körper braucht, und aus der Praxis lagert sich der Überschuss an den Seiten ab. Machen Sie es sich zur Regel, Ihre Ernährung im Voraus zu verteilen. Welches Gericht zu kochen, welche Produkte zu verwenden. Bevorzugen Sie Fisch, Fleisch und kohlenhydratarmes Gemüse (Spargel, Blumenkohl usw.). Die Anwesenheit von gesunden Fetten (Olivenöl, Nüsse) ist zwingend erforderlich. Die Essenszeiten während des Tages sollten innerhalb eines Zeitraums von 12 Stunden liegen. Fünf oder sechs Ansätze in kleinen Portionen. Wählen Sie eine solche Diät, bei der Nährstoffe (Protein, Kohlenhydrate, Fette) in einem Verhältnis vorhanden sind, das den täglichen Kaloriengehalt liefert. Für den Laien beträgt die zu verwendende Formel 20% – Fette, 40% – Kohlenhydrate, 40% – Proteine. Aber wir sind Menschen, die sich bemühen, eine schlanke Figur zu erhalten, ohne sich zu verstecken, um dies am Strand zu demonstrieren. Wir ändern das Verhältnis der Makronährstoffe um 30% – fetthaltige Lebensmittel, 30% – langsame Kohlenhydrate, 40% – proteinhaltige Lebensmittel. Der beste Fall ist 20-30-50, abhängig von Ihrer sportlichen Aktivität. Kommen wir zur zweiten Regel.

  • Essen Sie nur natürliche Produkte

Übergewicht verlieren ist die halbe Miete, Hauptsache später unterstützen. Raffinierte Lebensmittel sind Lebensmittel, die Sie zwingen, mehr zu essen und Ihre Kalorienaufnahme zu erhöhen. Dazu gehören Weißbrot, Fast Food, Chips. Schnelle Sandwichmaker programmieren das Gehirn der normalen Leute, um sich an diese schnelle Mahlzeit zu gewöhnen. Fügen Sie hier den thermischen Effekt hinzu. Bei der Verdauung eines solchen Produkts wird die minimale Menge an Kalorien verbraucht. Der Körper wird die restliche Energie in die Behälter legen. Und sie aßen gekochte Brust mit Buchweizen, sie verbrauchten mehr Energie. Beeilen Sie sich nach einer Diät nicht, Ihre Ernährung radikal umzustellen, nach einer Gewichtsabnahme ist eine Gewichtszunahme unvermeidlich. Natürliche Lebensmittel, die während der Fettverbrennungsphase verwendet werden, sollten für immer bei Ihnen bleiben.

  • Kompetentes Trainingsprogramm

Um das Gewicht nach dem Abnehmen auf der gewünschten Marke zu halten, müssen Sie das Thema körperliches Training richtig angehen. Ich weiß, dass die meisten Frauen Cardio verwenden, um Fett zu verbrennen. Warum ist die schöne Hälfte bei Machtkomplexen so unbeliebt? Um die Neubildung von Fettablagerungen auszuschließen, müssen Sie Muskelmasse aufbauen. Die Muskulatur des Körpers wirkt sich positiv auf die Beschleunigung des Stoffwechsels aus. Wenn Sie eine gute Muskelmasse haben. Keine Angst, ich meine nicht einen Haufen Muskeln, sondern ein elastisches Gesäß, dann verbrennt man nicht nur im Fitnessstudio mehr Kalorien, sondern auch zu Hause in Ruhe. Wie die Studien des Mädchens zeigen, neigt sie nach einer Diät zur Gewichtsreduktion ohne Kraftübungen dazu, zur vorherigen Tonnage zurückzukehren.

WatchFit - The Elementary Approach To Fitness Over 50

Daher werden diejenigen, die den Fettverbrennungskurs unter der Aufsicht eines Spezialisten absolviert haben, nach dem Abschluss in Ruhe gelassen. Sie kehren zu ihrem alten Leben zurück und nehmen allmählich an Fett zu. Sie können ein individuelles Programm erstellen, müssen jedoch das Modellierungsobjekt mit eigenen Augen (Foto) sehen. Wenn Sie ein Programm wünschen, schreiben Sie, wir helfen. Im Allgemeinen beinhaltet das Training unbedingt Kurzhanteln, die Langhantel reicht 4 Stunden pro Woche und das vorherige Gewicht wird nie zurückkehren. High Intensity Interval Training (HIIT) kann zusätzlich zum Krafttraining eingesetzt werden. Tipp: Bewegen Sie sich bei der Arbeit so viel wie möglich und reduzieren Sie Cortisol im Freien. Bewegung ist Leben und keine Rückkehr in die Vergangenheit.

  • Achten Sie auf hormonelle Veränderungen

Das hormonelle Gleichgewicht spielt eine wichtige Rolle beim Aufbau einer Figur und der Aufrechterhaltung der Gewichtszunahme in der Zukunft. Sie wirken als Regulator des Stoffwechsels, der aufgenommenen Nahrungsmenge. Ein hormonelles Ungleichgewicht kann zu stressigen Veränderungen, falschem Lebensstil, Diätentzug und reduzierter körperlicher Aktivität führen. Überschüssige Energie, gespeicherte Kalorien im Körper erhöhen das Insulin. Dies führt zu einem Überschuss an Körperfett, der den Testosteron- und Östrogenspiegel im Blut stört.

Während des ersten Gewichtsverlusts änderte sich der Spiegel dieser Hormone. Der Körper stand unter Schock und versuchte, die Fettreserven zu schonen. Um nach dem Abnehmen nicht wieder an Gewicht zuzunehmen, achten Sie unbedingt auf Hormone, die den Appetit dämpfen, Energiekosten und Hunger regulieren. Essen Sie mehr proteinhaltige Lebensmittel. Entfernen Sie verarbeitete Kohlenhydrate aus Ihrer Ernährung. Sie wirken sich negativ auf den Zucker- und Insulinspiegel aus und machen ständig hungrig. Um die Fettzunahme einzudämmen, hören Sie auf, sich über Kleinigkeiten Sorgen zu machen. 8 Stunden am Tag schlafen. Versuchen Sie, sich schnell zu erholen.

Wie Sie nach dem Abnehmen nicht wieder zunehmen

  • Die kleinen Dinge, die Sie brauchen

Wie Sie nach einer Diät nicht wieder an Gewicht zunehmen, müssen Sie auf die kleinen Dinge um Sie herum achten. Sicherlich bezogen auf Gewicht, Ernährung. Denken Sie daran, dass Sie zu Beginn der Fettverbrennungstherapie bei jeder Diät ein Tagebuch geführt haben. Füllen Sie die Seiten weiter aus. Vergleichen Sie die Veränderungen im Ernährungsprotokoll. Stärken und Schwächen helfen Ihnen, die an Blut und Schweiß gewonnenen Zuwächse aufrechtzuerhalten. Wir ließen das Frühstück aus, schrieben auf, trafen uns mit Freunden in einem Fastfood-Restaurant, brachten das, was wir gegessen hatten.

Denken Sie daran, uns wurde beigebracht, uns dreiunddreißig Mal Sorgen zu machen und dann zu schlucken. Durch gründliches Kauen stellt sich das Sättigungsgefühl schnell ein, das Sättigungshormon will nicht mehr Kalorien verbrauchen.

Verwenden Sie einen kleineren Teller für das Gericht. Durch die visuelle Wahrnehmung erhält das Gehirn ein Signal für ein komplettes Mittag- und Abendessen. Der Trick, aber es gibt eine Reduzierung der Portion.

Bevorzugen Sie beim Frühstück proteinhaltige Lebensmittel. Ein gekochtes Ei, Quark hält Sie lange satt.

Verwenden Sie für eine Mahlzeit nur die Küche ohne Fernsehbegleitung. Schwer? Aber du musst. Der Prozess des Essens vor dem Fernseher ist einer der Hauptfaktoren der Gewichtszunahme.

Fitness-Ranking: Deutschlands sportlichste Städte - FIT ...

Eine wichtige Kleinigkeit ist das erste Stück. Beim ersten Bissen gilt die Regel, ein proteinhaltiges Produkt oder eine Gemüseprobe zu verzehren. Kohlenhydratreiche Nahrung am Ende der Mahlzeit. Denken Sie daran, dass Sie sich als nützlich erweisen können.

Stellen Sie gesunde Lebensmittel an einer gut sichtbaren Stelle in den Kühlschrank. Rufen Sie Ihre Augen nicht nach Snacks. Nehmen Sie wieder zusätzliche Pfunde zu, und es wird rätselhaft, wie Sie sie loswerden können.

Nehmen Sie Vitaminkomplexe ein. Vor allem im Frühjahr, Herbst, wenn es im Gesicht an Spurenelementen mangelt.

Wie man nach einer Diät nicht zunimmt, ist ein schwieriger Prozess, aber wenn Sie sich an die richtige Ernährung und Bewegung halten, dann ist es wird nie als fett zu dir zurückkehren. Verteilen Sie Punkte mit Bedacht, hören Sie auf Ihren Körper. Dann wird ein gesunder Lebensstil zur Norm. Wenn Sie Fragen haben, teilen Sie Ihre Wünsche gerne in den Kommentaren mit. Um schnell interessante Neuigkeiten zu erhalten, abonnieren Sie das Update. Mit freundlichen Grüßen Sergey